Der Verein - Ehrenmitglieder

Im Laufe der Jahre haben sich viele Spielkollegen im Verein verdient gemacht und sind zu Ehrenmitgliedern ernannt worden. Gemäß Satzungsbeschluß vom 11. Mai 2012 wird man Ehrenmitglied, wenn man a) mindestens 25 Jahre aktiv im Verein musiziert hat oder wenn man b) von der Mitgliederversammlung per 2/3-Mehrheit zum Ehrenmitglied gewählt wird. Derzeit kann sich der Verein über 15 Ehrenmitglieder freuen - soviele wie nie zuvor.

Ehrenmitglieder

Im Einzelnen sind dies
hintere Reihe von links nach rechts:
Andreas Höpper (aktiv von Juni 1982 bis Juli 2008)
Richard Finke (aktiv von Mai 1968 bis Januarr 2010)
Wigbert Finke (aktiv von Mai 1974 bis Januar 2004)
Ewald Schulte (aktiv von Mai 1974 bis Januar 2004)
Konrad Hesse (aktiv von Mai 1974 bis Januar 2005)
Franz Peitz (aktiv von Mai 1968 bis Januar 1983)
Thomas Lücking (aktiv von Juni 1982 bis Januar 2010)
Walter Kordes (aktiv von Mai 1974 bis Januar 2007)

vordere Reihe von links nach rechts:
Josef Kaup (aktiv von Juni 1959 bis Januar 1990)
Friedel Graskamp (aktiv von April 1964 bis Januar 1996)
Konrad Willeke (aktiv von Juni 1959 bis Januar 1982)
Reinhard Siedhoff (aktiv von Juni 1959 bis Januar 1991)
Ehrentambourmajor Josef Müntefering (aktiv von 1954 bis Januar 1987)
Rudi Busch (aktiv von 1954 bis Januar 1990)
Erich Hesse (aktiv von Juni 1959 bis Januar 2010)

Seit 2010 kommen am vorletzen Sonntag im November sämtliche Ehrenmitglieder zum Brunch im Vereinslokal zusammen und klönen über alte Zeiten. Auch der Ehrenvorstand wird zu dieser Veranstaltung eingeladen.

In den Ehrenvorstand gelangt, wer mindestens 10 Jahre Vorstandsarbeit geleistet hat und aus diesem Gremium ausscheidet. Eingeführt wurde diese Anerkennung im Jahre 2012 nach einem Beschluss der Mitgliederversammlung und der daraus resultierenden Satzungergänzung.

Ehremvorstand

In den Ehrenvorstand wurden bisher berufen v.l.n.r.:
Ehrenvorsitzender Dr. Hans-Josef Hesse
Ehrenvorsitzender Berthold Willeke
Ehrenvorstand Wigbert Bürger
Ehrenvorstand Erich Nillies
nicht im Bild:
Ehrentambourmajor Heiner Vollmer